WWP „Food“

Es ist  „die Referenz“ eines jeden 360° Fotografen im „World Wide Panoarama“ mitzumachen.
Keine andere „Ausstellung“ hat diesen Anspruch für interaktive 360° Bilder.
Jeder 360° Fotograf schaut sich seine „Gesprächspartner“ dort an, um sich ein Bild von seinem „Gegenüber“  zu machen.

Quartalsweise wird  von der Uni Berkley in Californien  ein Thema gestellt, zu welchem der Fotograf sein Bild hinzufügen kann. Aufnahmen sind in einem bestimmten Zeitfenster (Ecplise) zu diesem Thema zu erstellen.
Der Administrator akzeptiert den Inhalt und erzeugt dann das „WWP- Event“.
Mittlerweile hat sich die Organisation von Berkley wegbewegt und ist ein „Selbstläufer“

Dieses Bild hat es in den letzten, heute online gestellten, Event geschafft:

„Food for Thoughts“

Advertisements

~ von virtugraf - April 7, 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: