„Planet Alsen“ – ein 360° Projekt

Deas Projekt „Planet Alsen“ in Itzehoe ist ein Kulturprojekt auf dem Geländer einer alten Zement-Fabrik.
Einige Gebäude sind erhalten geblieben und stehen Graffiti-Sprayern als Spielwiese zur Verfügung, Ausstellung und Kulturarbeit wird in der alten Werkstatt angeboten.
Legendär sind die Open Air Konzerte, denn  Platz ist reichlich vorhanden.

Einer der letzten sonnigen Herbsttage hat mich dahin verschlagen, ich wollte mich nur mal umsehen. Dann aber doch mit einem Monopod die Aufnahmen gemacht. Eigentlich ist das ein HDR- Spielfeld, mit Monopod muss man darauf verzichten.
Klick auf das Bild führt zur interaktiven Version.

Eine Aufnahme im Kreidebottich - durch die kleine Röhre gings rein und raus.

Eine Aufnahme im Kreidebottich - durch die kleine Röhre gings rein und raus.

 

Advertisements

~ von virtugraf - Oktober 12, 2010.

2 Antworten to “„Planet Alsen“ – ein 360° Projekt”

  1. Wirklich interessante Sachen, die Du da machst. Gefällt mir gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: